Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Naturheilkunde

Was ist das Ziel meiner Therapie?

Patienten kommen zu mir, weil sie unter bestimmten Krankheitssymptomen, wie z.B. Schmerzen, Allergienleiden. Mein Anliegen ist es, in erster Linie, die Symptomatik aufzuheben oder zumindestens  abzuschwächen. Schmerzen sind, in den meisten Fällen, keine Krankheit, sondern sie sind  Warnhinweise. Hautausschläge sind oft Entgiftungsversuche des Körpers. Allergien sind Fehlfunktionen des Immunsystems. Phychische Störungen können auf einer chronischen Intoxikation beruhen.
Wenn die Ursachen nicht beachtet oder unterdrückt werden und nur eine symptomatische Behandlung  stattfindet, wird der Organismus mit der Zeit dauerhaft geschädigt. Es muss die Ursache des Symptoms  herausgefunden und therapiert werden.  Es ist wie beim Auto, bei dem eine rote Warnlange (Symptom) aufleuchtet. Was ist besser? Das Warnsignal abstellen, indem man das Lämpchen herausdreht, oder den Motor systematisch untersuchen, reparieren und anschließend pflegen? 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*